BBS Header Image
BBS Konfigurator
BBS Fanshop

August 2019

BBS XR: Das neue Raddesign in der BBS Design Line

 

 

Das neue BBS XR Rad

Tradition und Moderne vereint

 

 

Tradition und Moderne, Beständigkeit und Innovation: Das neue BBS-Rad namens XR vereint Gegensätze in sich. Mit insgesamt sieben klar geformten Y-Speichen nimmt ein brandneues Design jetzt die klassische Formensprache des Premium-Radherstellers aus dem Schwarzwald auf und interpretiert diese in einer frischen und modernen Form. Die markante Vertiefung in der Radmitte stellt dabei eine Hommage an frühere BBS-Legenden dar.

 

    

 

Und doch beschreitet BBS mit dem XR-Design neue Wege: So kann es als erstes Rad der „Design Line“ optional mit dem patentierten BBS-Anfahrschutzring aus Edelstahl ausgerüstet werden. Der innovative Schutzschild war bislang ausschließlich Rädern aus der „Performance Line“ vorbehalten. Ist der Edelstahl-Schutzring beschädigt, lässt er sich schnell und ohne Probleme in nur wenigen Arbeitsschritten ersetzen.

 

    

 

Wie alle Räder „Made in Germany“ wird das BBS-Rad XR mit dem BBS-Echtheitshologramm ausgeliefert. Zum Marktstart im Herbst wird das Raddesign XR zunächst in der Farbe Platinum Silber glanz und in der Dimension 18 Zoll in gängigen Lochkreisen und Anbindungen für eine Reihe aktueller Fahrzeugmodelle mit KBA-Zulassung angeboten. Dazu gehören unter anderem Audi A3 und A4, BMW 3er, Mercedes-Benz A-Klasse sowie VW Golf. Als besonderes Highlight wird kurz nach Markstart eine spezielle Variante des Rades passend für die VW-Busse T5 und T6 verfügbar sein.