BBS Header Image
BBS Konfigurator
BBS Fanshop

April 2017

BBS setzt Siegesserie bei Leserwahlen fort

       

  • Jahresauftakt nach Maß: Vier Automagazine, fünf Titel
  • Premiummarke aus dem Schwarzwald gewinnt Best-Brand-Auszeichnungen
  • Radhersteller setzt konsequent auf „100 Prozent“ Qualität

  

Riesenfreude beim gesamten Team von BBS: Der Premiumradhersteller aus dem Schwarzwald setzt seinen Triumphzug bei den Leserwahlen namhafter Automobilmagazine auch im Jahr 2017 fort. Gleich zum Jahresbeginn hat die Traditionsmarke in vier großen Zeitschriften insgesamt fünf bedeutende Titel errungen und damit seine Siegesserie aus den Vorjahren beeindruckend fortgesetzt.

So wurde BBS von den Lesern der AutoBild in den Kategorien „Felgen Qualität“ sowie „Felgen Aussehen/Design“ auf den ersten Platz gewählt.

Fans von Motorsport aktuell kürten die Marke aus dem Schwarzwald zur „beliebtesten Marke im Automobil-Rennsport“. Ferner siegte BBS bei den Leserwahlen von auto motor und sport und Auto Zeitung jeweils in der „Kategorie Felgen“.

Der Erfolg kommt nicht von ungefähr: Mitarbeiter in der Designentwicklung und Produktion sowie im Vertrieb und Marketing geben täglich 100 Prozent für atemberaubende Designs in höchster Qualität mit wegweisender Technik aus dem Motorsport. Sie sind damit maßgeblich für die weitere Entwicklung der Marke verantwortlich.

„Das hervorragende Abschneiden zeigt einmal mehr, welchen hohen Stellenwert die Marke BBS und unsere qualitativ hochwertigen Leichtmetallräder bei den Lesern genießen. Wir bedanken uns fürs Vertrauen und werden alles daran setzen, dass BBS weiterhin ‚100 Prozent die Nummer eins’ bleibt“, so Erwin Eigel, Bereichsleiter Aftermarket bei BBS.

Auch in Zukunft wird BBS den Fahrspaß mit einem Höchstmaß an Komfort und Sicherheit verbinden. Geprüft, sicher und Made in Germany.